Die Delfinklasse hatte an drei Terminen im Juli die Gelegenheit an einem Projekt der Universität zu Köln teilzunehmen. Zu uns kam eine Studentin, die Tablets und kleine Roboter mitbrachte! Damit führte sie in drei Kleingruppe das „Coding“ durch. Mithilfe einer App lernten die Schüler, den Roboter namens „Dash“ zu programmieren. So fuhren am Ende der Stunde die kleinen Roboter durch einen Parcours, machten lustige Geräusche, drehten sich im Kreis oder fuhren im Stopp-Schritt. Alles gesteuert von den Schülern. Die Begeisterung war groß! Wir waren sehr froh, dass wir Teil dieses Projektes sein durften und bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit!

Die Delfinklasse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen