Einmal in einem richtigen Feuerwehrauto sitzen: Das ist für viele Kinder ein großer Traum.

Im Rahmen des Berufserkundungstages kamen die Schülerinnen und Schüler der Drachen- und Eulenklasse in genau diesen Genuss.

Am Donnerstag, den 28.03.2019, nahm auch die Unterstufe am Girls- and Boysday teil und erkundete verschiedene Berufsfelder. Die jüngsten Schülerinnen und Schüler besuchten die Feuerwehr Waldbröl und wurden zu richtigen Experten:

Wie ruft man die Feuerwehr? Was muss ich am Telefon sagen? Was gehört eigentlich in einen Feuerwehrwagen und wie schwer ist denn so eine Feuerwehrmannjacke?

All das durften die Kinder erfahren und ausprobieren.

Natürlich durfte das große Highlight dabei nicht fehlen: Die vielen verschiedenen Fahrzeuge der Feuerwehr.

Die Schülerinnen und Schüler hatten einen tollen Ausflug und konnten das Berufsfeld der Feuerwehr hautnah erkunden.

Wir bedanken uns deshalb an dieser Stelle ganz herzlich bei der Feuerwehr Waldbröl, die diesen spannenden Besuch ermöglicht hat.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen