Am Montag, den 10.12. lud die Roseggerschule zu ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier ein.

Nach einer kurzen Eröffnung durch Herrn Schipper, David und Lamiss, präsentierte sich der Projektchor unter der Leitung von Frau Claus-Ising und Herrn Diederich in vollem Glanz und performte zwei schöne Lieder.

Im Anschluss konnten die Besucher nach Lust und Laune durch das Foyer und die Flure bummeln, Weihnachtsgeschenke einkaufen und es sich in der Cafeteria bei Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien gut gehen lassen.

Die Klassen und Schülerfirmen waren zuvor sehr fleißig und konnten auf unserem Basar eine Vielzahl an Produkten anbieten. Von Keksen, Früchtebröt und Gewürzmischungen über kreative Lampen und Notizbücher bis hin zu Holz- und Näharbeiten war alles dabei. So konnte jeder das passende Geschenk finden!

Den Einkauf unterbrechen musste man nur, um das einzigartige Stockpuppentheater des Hasenklasse sehen zu können. Zweimal führten die mutigen Schülerinnen und Schüler die Geschichte vom kleinen Tannenbaum auf und stimmten die Besucher auf das Weihnachtsfest ein.

Für die jüngeren Gäste der Feier bot die Unterstufe verschiedene Bastelstationen an. Dort wurden tolle Grußkarten, Kerzen und Weihnachtsgestecke kreiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Lehrerinnen und Lehrern für die Organisation dieser gelungenen Feier!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen