Am Samstag, den 15.09. zeigte sich die Roseggerschule sportlich. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-10 versammelten sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am Sportplatz in der Vennstraße und zeigten ihr Können bei verschiedenen Disziplinen.

Viel Engagement und Durchhaltevermögen bewiesen die Schülerinnen und Schüler beim Weitsprung, Ballwurf und im Sprint. Trotz der Anstrengungen waren alle am Schluss noch mit viel Motivation beim 800m- bzw. 1000m-Lauf dabei und erzielten dabei tolle Ergebnisse.

Das rundum gelungene Sportfest zeigte allen, wie viel Freude es macht, gemeinsam Sport zu treiben. Wir bedanken uns deshalb bei Herrn Schild für die Organisation und bei allen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung der Sportlerinnen und Sportler.

Ein paar Eindrücke von unserem Tag finden Sie hier…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen