Schulchronik der Roseggerschule

Willkommen zur digitalen Schulchronik der Roseggerschule Waldbröl. Erfahren Sie etwas über unsere bewegte Vergangenheit. Der Blick dorthin zeigt mitunter, dass nicht alle Probleme, die wir aktuelle für einmalig halten, auch einmalig sind.

[ 1947 – 1950 ] [ 1951 – 1959 ] [ 1960 – 1969 ]

 

 

 

1947 bis 1959: Die Vorgeschichte

Die Politik disktutiert darüber einen Zweckverband zu gründen, um eine „neue Hilfsschule für Waldbröl“ zu schaffen. Die Kosten für die neue Schule soll so auf verschiedene Gemeinden verteilt werden. Der Gemeinderat Waldbröl ist (noch) nicht dafür.
Später entsteht dieser Zweckverband, der heute noch Träger der Roseggerschule ist.

1955

 

Der Name Roseggerschule kommt erstmals ins Spiel, die Schule möchte einen „Fernsprecher“, ein „Rundfunkgerät“ und einen „Bildwerfer“.

1959

 

1960 bis 1969: Die Roseggerschule entsteht

Der Name Roseggerschule kommt erstmals ins Spiel, die Schule möchte einen „Fernsprecher“, ein „Rundfunkgerät“ und einen „Bildwerfer“.

1960

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen